Miteinander erfahren und erleben

Wir lernen und spielen in einer starken Gemeinschaft.

Mit der Einrichtung eines Hortes in der Tagesbildungsstätte Erlenschule will die Lebenshilfe Syke ein inklusives Gesamtkonzept umsetzen. Dies basiert darauf, Kinder mit und ohne Behinderung einen vielfältigen Bildungs- und Erfahrungsraum anzubieten, miteinander zu lernen, aktiv zu sein und darüber ein soziales Miteinander zu entwickeln.
Unsere beiden Hortgruppen sind jeweils mit eigenen Gruppenräumen im Primarbereich der Erlenschule sowie in Räumlichkeiten der Hacheschule integriert.

mehr erfahren